Ihr wollt Euren Führerschein schon mit 17 machen? Hier erfahrt Ihr wie!





Führerschein mit 17 (BF 17)

 

 

Seit dem 01.01.2008 hat auch endlich bei uns in Baden-Württemberg das begleitete Fahren gestartet. Durch die Phase des begleiteten Fahrens sollen Fahranfänger die Möglichkeit bekommen, unter Aufsicht einer Begleitperson zusätzliche Fahrpraxis zu bekommen, bevor sie alleine fahren dürfen.

 

 

Antragstellun

 

 

Beim Führerscheinantrag bedarf es der Zustimmung der gesetzlichen Vertreter, d. h. der Erziehungsberechtigten. Es muss bei Antragstellung mindestens eine Begleitperson benannt werden, die Anzahl nach oben ist nicht begrenzt. Auch nachträglich können noch Personen benannt werden.

 

 

Welche Voraussetzungen muss eine Begleitperson erfüllen?

 

Die Begleitperson 

 

> muss mindestens 30 Jahre alt sein,

> muss mindestens seit 5 Jahren im Besitz einer Fahrerlaubnis der Klasse B sein

> muss den entsprechenden Führerschein beim Begleiten mitführen und zuständigen Personen zur Kontrolle aushändigen

> muss die 0,5 Promilleregelung beachten und darf nicht unter der Wirkung der in der Anlage zu §24a StVG genannten Substanzen stehen

> darf zum Zeitpunkt der Erteilung der Prüfbescheinigung nicht mit mehr als 1 Punkt im VZR belastet sein